Das McFIT Redesign

McFIT wird wertiger? – Das neue Corporate Design

Geschrieben am 14.12.2012 von Kevin T.

Schlagworte: , ,

Die allseits bekannt Fitnessstudio-Kette McFIT überrascht mit einem neuen Corporate Design. Ziel ist es wohl, den – meiner Meinung nach passenden – Billig-Look abzulegen.

Das McFIT-Logo nach dem Redesign

Das McFIT-Logo nach dem Redesign (Quelle: blog.mcfit.com)

Es fällt als erstes als gravierende Änderung auf: Das neue Logo. Die ehemals blaue Schleife wird nun gelb und rückt den Namen plus Slogan an den Rand. Die Schleife ist nun nicht mehr nur Untergrund für einen Schriftzug, sondern bildet selber die Form eines „M“. Die Farben reduzieren sich auf Gelb, Weiß und Anthrazit und sollen die gesamte Marke eine gewisse Wertigkeit verleihen.

Als erster Gedanke ist mir in den Sinn gekommen, wie wohl das erste Briefing abgelaufen sein muss. Vonseiten McFITs hieß es sicher: „Die Schleife würden wa‘ aber schon gern behalten!“ Kann man machen – muss man aber nicht.

McFIT Studiobroschüre

McFIT Studiobroschüre (Quelle: blog.mcfit.com)

Die neue Farbgebung zieht sich durch alle Drucksachen und Online-Medien, und wird in der nächsten Zeit nach auch Einzug in die Studios finden. Zusammen mit der eingeführten Preiserhöhung und der Verbreitung von McFIT im Ausland ist die neue Markenpositionierung von „billig“ oder „günstig“ zu „wertig“ angestoßen.

Die neuen Models dürfen nun auch schwitzen

Die neuen Models dürfen nun auch schwitzen (Quelle: blog.mcfit.com)

Die Bildsprache zieht ebenfalls bei den Renovierung mit und wird nun ehrlicher. Denn, die Models dürfen in dem Fitnessstudio auch mal Schwitzen!

Ronny Kindt, McFIT Art Director äußert sich in einem eigenem Interview dazu:

Wir haben unsere gesamte Bildsprache optimiert. Die Models schauen nicht mehr so plakativ glücklich wie in der Vergangenheit. Sie gucken authentisch und wirken dadurch motivierender als zuvor. Der Fokus liegt auf den sportlichen Körpern. Zukünftig werden unsere Image- und Kampagnenbilder eher wie Momentaufnahmen beim Sport funktionieren. Und da Sport nun mal anstrengend ist, zeigen wir auch Schweiß.

Das Redesign stammt im Übrigen von der Hamburger Agentur Syndicate.

Zeige, dass dir dieser Artikel gefällt!





Kommentiere »McFIT wird wertiger? – Das neue Corporate Design«

  • Gefällt mir! Das mit der Wertigkeit ist auf jedn Fall gelungen. Ich hatte erst kürzlich Plakate von McFit gesehen und war ziemlich überrascht von dem Look! Hätte dabei nicht an das bisherige McFit gedacht. Das neue Logo ist mir nichtmal aufgefalle. Dafür der zweifelhafte Slogan: „Dein Wille ist dein stärkster Muskel“

Zurück zum Anfang