Zum vorherigen Artikel
Zum nächsten Artikel
Chase Jarvis mit seiner Lego-Kamera

Chase Jarvis und die Legokamera

Geschrieben am 28.12.2011 von Kevin T.

Schlagworte: , , ,

“Pro Photographer, Cheap Camera” – und trotzdem was gelernt…

Chase Jarvis, “The Godfather of Photography” ist ein erfolgreicher und cooler Werbefotograf aus Seattle. Er arbeitete bereits für Nike, Pepsi, Volvo, Reebok, Apple und Red Bull und blogt auch noch selbst. Dabei bleibt er immer auf dem Boden und gibt sich äußerst cool.

Jetzt wurde er von DigitalRev TV geschnappt und zur “Pro Photographer, Cheap Camera Challenge” herausgefordert. Dabei müssen professionelle Fotografen ihr können unter Beweis stellen, indem sie das Beste aus den billigsten Kameras herausholen. Und wenn Chase ans Werk geht, kann man immer was lernen.

Es ist wirklich schön zu beobachten wie Chase mit fremden Personen umgeht und was er für technische Raffinessen anwendet. Von dem Kerl kann sich wirklich jeder eine Scheibe abschneiden.

 


YouTube DirektChase

Zeige, dass dir dieser Artikel gefällt!





Kommentiere »Chase Jarvis und die Legokamera«

Zum Seitenanfang