Fotografie unter Wasser – Teil 2: Models gehen auf Tauchstation

Geschrieben am 20.04.2012 von Laura K.

Schlagworte: , ,

Die wundervolle Welt der Unterwasserfotografie im Ozean habt ihr im ersten Teil Fotografie unter Wasser – Teil 1: Das Meer in Bildern sehen können. Doch es gibt auch andere Arten der Unterwasserfotografie. Viele Modefotografen machen sich das kühle Nass zu nutzen und zaubern damit traumhafte Fotos.

Die Unterwasserfotografie ist eine der schwierigsten und man mag sich vielleicht vorstellen, wie schwer es ist, die Models dazu auch noch perfekt abzulichten.

Die ersten Anfänge

Die wohl ersten bekannten Unterwasserbilder von Models kommen von dem Fotografen Bruce Mozertom aus dem Jahr 1938. Es ist beachtlich, dass zu dieser Zeit so etwas überhaupt entstanden ist! Die folgenden Fotos schoss er in der Nähe von der Küste von Florida Silver Springs, USA. Und die Mädels und Jungs sind wohlbemerkt nicht nachbearbeitet mit Photoshop 😉

Erste Unterwasserfotos von Bruce Mozertom (1)

Erste Unterwasserfotos von Bruce Mozertom (1) (Quelle: unbekannt)

Erste Unterwasserfotos von Bruce Mozertom (2)

Erste Unterwasserfotos von Bruce Mozertom (2) (Quelle: unbekannt)

Erste Unterwasserfotos von Bruce Mozertom (3)

Erste Unterwasserfotos von Bruce Mozertom (3) (Quelle: unbekannt)

Erste Unterwasserfotos von Bruce Mozertom (4)

Erste Unterwasserfotos von Bruce Mozertom (4) (Quelle: unbekannt)

Erste Unterwasserfotos von Bruce Mozertom (5)

Erste Unterwasserfotos von Bruce Mozertom (5) (Quelle: unbekannt)

Elena Kalis

Elena Kalis ist eine Fotografin, die auf den Bahamas lebt. Ihre artistischen Unterwasserfotos sind einfach wundervoll:

Rhianne

Rhianne (Quelle: Elena Kalis)

Sailor Mars

Sailor Mars (Quelle: Elena Kalis)

Mit ihrer Fotostrecke „Alice in Waterland“ erzählt sie die Geschichte von Alice in Wonderland in Form von atemberaubenden Unterwasserfotos. Hier eine Auswahl davon:

Alice in Waterland (1)

Alice in Waterland (1) (Quelle: Elena Kalis)

Alice in Waterland (2)

Alice in Waterland (2) (Quelle: Elena Kalis)

Alice in Waterland (3)

Alice in Waterland (3) (Quelle: Elena Kalis)

Alice in Waterland (4)

Alice in Waterland (4) (Quelle: Elena Kalis)

Alice in Waterland (5)

Alice in Waterland (5) (Quelle: Elena Kalis)

Übrigens hat Elena Kalis auch eine eigene Website mit noch mehr fabelhaften Unterwasserfotos.

Zena Holloway

Eine Expertin der Unterwasserfotografie ist Zena Holloway. Sie stammt von dem Inselstaat Bahrain, lebt aber in London und kreiert grandiose surreale Unterwasserfotos. Sie machte unteranderem Bilder für Nike, Herbal Essencens und Greenpeace.

Das wahrlich unglaubliche: Zena brachte sich das Fotografieren selber bei bzw. das Fotografieren unter Wasser.

Sie selber sagt:

There’s always a buzz about working underwater, creative’s are intrigued to see how it’s done, the artists are  excited to be doing something different and the water gives me a unique space to put it all together. My experiences of shooting on land are very dreary by comparison and not nearly as creative. Water always adds a magical quality.

Aber erstmal dürft ihr eine kleine Auswahl an wirklich faszinierenden Fotos genießen:

Unterwasserfoto von Zena Holloway (1)

Unterwasserfoto von Zena Holloway (1) (Quelle: Zena Holloway)

Unterwasserfoto von Zena Holloway (2)

Unterwasserfoto von Zena Holloway (2) (Quelle: Zena Holloway)

Unterwasserfoto von Zena Holloway (3)

Unterwasserfoto von Zena Holloway (3) (Quelle: Zena Holloway)

Man taucht in diese Bilder richtig ein und lässt sich von der Romantik, der Leichtigkeit und Anmutung dieser Aufnahmen verzaubern.

Unterwasserfoto von Zena Holloway (4)

Unterwasserfoto von Zena Holloway (4) (Quelle: Zena Holloway)

Unterwasserfoto von Zena Holloway (5)

Unterwasserfoto von Zena Holloway (5) (Quelle: Zena Holloway)

Unterwasserfoto von Zena Holloway (6)

Unterwasserfoto von Zena Holloway (6) (Quelle: Zena Holloway)

Die schwebenden Tücher, Kleider und Haare im Wasser, das Lichtspiel und dass die Charaktere ausschauen als wären sie eingefroren in diesen einem Moment ist einfach beeindruckend!

Hier seht ihr Zena Holloway auch einmal in Aktion:

Zena Holloway bei der Arbeit

Zena Holloway bei der Arbeit (Quelle: Zena Holloway)

Übrigens ist ein Blick auf ihre Website ist ein Muss! Außerdem warten dort auch Unterwasservideos auf euch.

Freut euch nun auf den dritten und letzten Teil der Unterwasserfotografie, nächste Woche!

Zeige, dass dir dieser Artikel gefällt!





Kommentiere »Fotografie unter Wasser – Teil 2: Models gehen auf Tauchstation«

Zurück zum Anfang