Das war das Jahr 2012: Die Top 10

Geschrieben am 30.12.2012 von Kevin T.

Schlagworte:

Wieder mal ist ein Jahr vorbei, doch für uns ist es das erste Jahr. 200 veröffentliche Beiträge, 55.000 Seitenaufrufe und eine durchschnittliche Besuchsdauer von 2 Minuten und 21 Sekunden.

Zum Jahresende folgen die 10 meistgelesenen Artikel:

Platz 10: Schrift aus Haut

Haut "Z"

Haut „Z“ (Quelle: Arjan Benning)

Wenn Wäscheklammern in die Hände eines typografisch begeisterten Menschen kommen und der erste Versuch daraus besteht, sich die Dinger an die Haut zu hängen, entsteht das, was Arjan Benning geschaffen hat: Das „Haut-Alphabet“.

Platz 9: Tattoo Infografik

Tattoo Infographics

Tattoo Infographics (Quelle: Paul Marcinkowski)

Die Tattoo Infografik von Paul Marcinkowski erinnert in ersten Moment an den Zombie Boy Rick Genest, ist aber ein Schulprojekt im Bereich Infografik, bei der sich Marcinkowski für eine sehr realistische Darstellung entschieden hat. Unbedingt einen Blick wert!

Platz 8: Disney Pin-Ups

Aurora aus "Dornröschen" (©Jirka Väätäinen)

Aurora aus „Dornröschen“ (©Jirka Väätäinen)

Der finnischer Grafikstudent Jirka Vinse Jonatan Väätäinen verwandelt Fotos in einen Pin-Up-Look und lässt reale Personen wie Disney-Figuren aussehen.

Platz 7: Cinemagraphs – Die neuen GIFs

Cinemagraph (2)

Cinemagraph mit Coco Rocha © 2011 Jamie Beck & Kevin Burg

Animierte GIFs (Graphics Interchange Format) erleben ein neues Hoch in ihrem Dasein. Obwohl sie als technisch veraltet gelten, erhalten sie wieder große Bedeutung durch Cinemagraphs.

Platz 6: Kult-Bier Astra kämpft um Moral

Astra. Jetzt auch für Windows.

Astra. Jetzt auch für Windows. (Quelle: astra-bier.de)

Die Kult-Marke Astra wirbt mit einer sehr kreativen Kampagne und vermittelt augenzwinkernd Sitte und Moral.

Platz 5: Tätowierte Arme im Schaukasten

Guy Le Tatooer Arm Exhibition

Guy Le Tatooer Arm Exhibition (Quelle: gefunden bei inkbutter.com)

Die Frage „Wie bringt man Tattoos in eine Galerie?“ beantwortet der französische Tätowierer “Guy Le Tatooer” ganz einfach: In Glaskästen an der Wand.

Platz 4: Die Welt gehört denen, die…

DIE WELT Markenkampagne: "Die Welt gehört denen, die neu denken."

DIE WELT Markenkampagne: „Die Welt gehört denen, die neu denken.“ (Quelle: Agentur Oliver Voss für DIE WELT)

DIE WELT geht wieder mit einer außergewöhnlichen crossmedialen Markenkampagne an den Start: “DIE WELT gehört denen, die neu denken”.

Platz 3: Schon mal genauer auf WWF Plakate geachtet?

WWF Plakatkampagne "Give a hand to wildlife"

WWF Plakatkampagne „Give a hand to wildlife“

Der WWF lässt sich allerhand einfallen um die Welt zu schützen und die Menschen auf die Probleme in der Tierwelt aufmerksam zu machen. Das zeigt sich vor allem in den kreativen Plakatkampagnen.

Platz 2: .XXX – Porno-Seiten ziehen um

Porno-Websites ziehen um nach .XXX

Porno-Websites ziehen um nach .XXX (Quelle: Sean de Sparengo / M&C Saatchi)

Was soll ich großartig sagen: Sex sells! Daher finden sich die Plakate zum Umzug der Porno-Websites auf Platz 2.

Platz 1: Aquascaping – Landschaften unter Wasser gestaltet

Ein tolles Beispiel für den Ideenreichtum für die Gestaltung der Unterwasserlandschaft

Ein tolles Beispiel für den Ideenreichtum für die Gestaltung der Unterwasserlandschaft (Quelle: Unbekannt)

Die Beliebtheit dieses Beitrags zeigt, wie spannend und interessant das Thema Aquascaping doch ist. Das ganze Jahr lang zeichnet sich der Beitrag immer als sehr beliebt ab und sollte daher von jedem gelesen werden!

Empfiehl diesen Artikel weiter!





Kommentiere »Das war das Jahr 2012: Die Top 10«

Zurück zum Anfang