The Camera Collection, nun animiert!

The Camera Collection – Nun animiert!

Geschrieben am 11.05.2012 von Kevin T.

Schlagworte: , , , ,

Der Brasilianer Antonio Vicentini animierte auf Grundlage der Pixel-Grafiken von Bill Brown insgesamt 100 Kameramodelle und kombinierte diese zu einem exakt 1-minütigen, kleinen Clip. Musikalische Unterstützung erhielt Vicentini von Ben Hantoot.

„The Camera Collection“ entstand im Februar 2011, als Brown sich dazu entschied, 100 Kameras sowie etliche Objektive, Blitzgeräte und Speicherkarten in Pixelgrafiken umzusetzen und sie mittels der Creative Commons Lizenz für jeden frei zur Verfügung zu stellen.

Entstanden ist zwar nur ein kleiner Clip, der aber so enorm flüssig animiert wurde, dass mit etwas Fantasie sogar eine kleine Geschichte zu erkennen ist.

„The Camera Collection“ von Bill Brown:

The Camera Collection von Bill Brown

The Camera Collection von Bill Brown (Quelle: b.illbrown.com/camera)

Die Webseite zum Project ist unter b.illbrown.com/camera zu finden.

Empfiehl diesen Artikel weiter!





Kommentiere »The Camera Collection – Nun animiert!«

Zurück zum Anfang